Erfahrungen & Bewertungen zu Grazioli - Agentur für Kommunikation
WordPress Agentur Child-Themes Entwicklung

WordPress Child-Themes – Vorteile und Nutzen

03.11.2016 Von

WordPress bietet als Content-Management-System eine große Auswahl an Themes, die als Grundlage für die individuelle Webseitengestaltung verwendet werden können. Häufig wird eine Anpassung des WordPress Themes in Aufbau und Design gewünscht, um eigene Ideen und Vorstellungen besser umzusetzen. Hierbei ist es sinnvoll, mit einem sogenannten Child-Theme zu arbeiten und nicht die gewünschten Anpassungen im Original-Template von WordPress vorzunehmen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Vorteile die Arbeit mit einem WordPress Child-Theme bietet und wie einfach sich dieses erstellen lässt.
 

Was genau ist ein WordPress Child-Theme?

Wie der Name andeutet, funktioniert das Child-Theme als digitales Kind einer Eltern-Datei. Bei dieser handelt es sich um ein Original, das beispielsweise von WordPress selbst als Standard ausgegeben wurde. Für das Child-Theme wird ein gesonderter Ordner angelegt, anschließend findet die Verknüpfung mit dem Parent-Theme statt. Sämtliche Anpassungen, beispielsweise im grundlegenden Aufbau der Webseite oder im Design, werden ausschließlich im Child-Theme durchgeführt. Grundlegende CSS-Dateien werden in die Ordnerstrukturen des Child-Themes kopiert und können hier nach eigenen Vorstellungen bearbeitet werden.
 

Welche Vorteile bietet die Arbeit mit einem Child-Theme?

Gerade wenn ein sehr individuelles Template mit vielen Anpassungen gegenüber dem Original gewünscht wird, sollte unbedingt mit einem WordPress Childtheme gearbeitet werden. Der große Vorteil zeigt sich spätestens, wenn es seitens WordPress zu einem Update kommt und hiervon vorgegebene Themes des CMS erneuert werden. Persönliche Modifikationen, die für den einzigartigen Charakter Ihrer Webseite sorgen, werden in diesem Schritt überschrieben und durch einen neuen Standard ersetzt. Mit einem Child-Theme lässt sich dies verhindern, da vom Update seitens WordPress ausschließlich die Eltern-Datei betroffen ist.

Ein weiterer Nutzen ergibt sich bei der Entwicklung einer neuen WordPress Webpräsenz. Hier kann auf eine Eltern-Datei als Grundlage zurückgegriffen werden, ohne dass der Webseitenaufbau vollständig neu programmiert werden müsste. Dennoch gibt die Arbeit mit dem Child-Theme sämtliche Freiheiten, um Struktur und Design der Webseite nach eigenen Vorstellungen zu gestalten und zu einer wirklich individuellen Internetpräsenz zu gelangen.

Generell bietet die Arbeit mit Child-Themes tolle Möglichkeiten, sich mit dem Development unter WordPress auseinanderzusetzen. Auf dem Weg zum fortgeschrittenen WordPress-Entwickler lässt sich mit vielen Einstellungen und Funktionen im Child-Theme herumspielen, ohne dass hierdurch dauerhaft die Eltern-Datei als Grundlage verändert würde. Wenn Sie für Ihre Webseite nicht nur auf die Unterstützung unser WordPress Agentur vertrauen möchten und diese eigenständig weiterentwickeln, können Sie dies auf Ebene der Child-Themes problemlos tun.
 

Wie wird das spezielle Theme erzeugt?

Als absolute Grundlage für die Erstellung von Child-Themes werden drei Elemente benötigt:

  • spezieller Unterordner für das Child-Theme
  • eine style.css Datei
  • eine functions.php Datei

 
Der Unterordner stellt die Basis dar, um das Child-Theme von der Eltern-Datei abzugrenzen. Sämtliche Modifikation sollten demnach auch nur in diesem Unterordner stattfinden. Die style.css Datei lässt sich zunächst im Original aus der Eltern-Datei übernehmen, nach dem Kopieren in den Unterordner lassen sich sämtliche Änderungen an Aufbau und Design nach Ihren Vorstellungen vornehmen.

Durch die functions.php Datei binden Sie einen elementaren Quellcode in das Child-Theme ein, um sich auf die style.css der Eltern-Datei beziehen zu können. Welche Änderungen hiernach konkret vorgenommen werden und welche Funktionen für die jeweilige Webseite wünschenswert sind, hängt von Ihren persönlichen Vorstellungen und dem Zweck der Internetpräsenz ab.

Als erfahrene Agentur beraten wir Sie gerne, welche Themes sich für Ihre Zwecke als Eltern-Datei anbieten, um mit möglichst wenig Mühe eine Anpassung im Child-Theme vorzunehmen.
 

Weitreichende Änderungen an Templates einfach vornehmen

Natürlich ermöglicht Ihnen das WordPress Child-Theme nicht nur, das Design des Themes anzupassen und nach Ihren Vorstellungen zu modifizieren. Sämtliche Funktionen und Dateien des Templates lassen sich auf gleiche Weise überarbeiten und werden durch ihre modifizierten Dateien im Unterordner des Child-Themes ersetzt.

Wenn Sie beispielsweise den Footer Ihrer Webseite vollständig überarbeiten möchten, nutzen Sie die Datei footer.php aus dem Eltern-Theme als Grundlage. Kopieren Sie diese als Datei gleichen Namens in den Unterordner Ihres WordPress Child-Theme hinein und nehmen Sie anschließend mit einem PHP-Editor die gewünschten Änderungen am Footer vor. Das Theme greift nach Erstellung dieser Datei automatisch auf sie zu und ignoriert die original Eltern-Datei. Falls eine entsprechende Modifikation fehlt und keine gesonderte Datei für das „Kind“ angelegt wurde, wird sich auf die entsprechenden Eltern-Dateien des Templates bezogen und eine voll funktionsfähige Webseite bleibt erhalten.
 

Mit uns als professionelle WordPress Agentur erhalten Sie Unterstützung

Mit einem WordPress Childtheme zu arbeiten und nicht nur reine Modifikation am original Template vorzunehmen, ist jedem WordPress Nutzer zu empfehlen. Sprechen Sie uns an, falls Ihnen die Erfahrung in der Entwicklung fehlt und Sie bei Ihrem WordPress Webprojekt Unterstützung benötigen.

Unsere vielseitige Agentur zeigt Ihnen, welche Original-Templates und -Themes sich für Ihre Zwecke anbieten und ohne Mühe zu einer sicheren und funktionellen Webseite beitragen. Gerne zeigen wir Ihnen anschließend, wie Sie über ein Child-Theme einfache Veränderungen an der Seite vornehmen, die nicht durch das nächste WordPress-Update überschrieben werden. Auf Wunsch nehmen unsere WordPress Entwickler auch Anpassungen im Child-Theme vor.

It's only fair to share...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

TYPO3 Agentur Grazioli bei Frankfurt und Gießen
WordPess Agentur
Grazioli - Agentur für Kommunikation hat 4,88 von 5 Sterne | 26 Bewertungen auf ProvenExpert.com